Schülerinnen und Schüler erkunden eine Streuobstwiese, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Sehenswürdigkeiten

Inhalte teilen:

Kreuzkapelle

Kreuzkapelle und Jakobsweg zu Neuerburg

Neuerburg

Kreuzkapelle und Jakobsweg zu Neuerburg.

Weitere Infos
Steinistengrab bei Schankweiler

Steinkistengrab bei Schankweiler

Schankweiler

5000 Jahre alt ist das Ahnengrab auf einer Bergkuppe nahe Schankweiler- ein einzigartiges Denkmal.

Weitere Infos
Neuerburg

Historische Altstadt Neuerburg

Neuerburg

Malerische Altstadt mit winkligen Gassen und Marktplatz, Burg, Lehnshaus, Pfarrkirche St. Nikolaus, Eligiuskapelle und -brunnen, mittelalterlicher Beilstrum und Stadtbefestigungsanlagen, Kreuzkapelle, Wallfahrtsstätte „Schwarzbildchen“, Stadtpark mit Wasserfall und zahlreichen weiteren Natur- und Kulturattraktionen…

Weitere Infos
Dinosaurierpark

Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Ernzen

Eine Reise durch die Erdgeschichte: In dem Themen- und Erlebnispark auf dem Gelände des Naturparkzentrums in Ernzen sind mehr als 100 lebensgroße Rekonstruktionen ausgestorbener Arten - wie Dinosaurier und Mammuts - zu sehen.

Weitere Infos
Langenstein

Langenstein

Holsthum

Der Langenstein trägt einen bezeichnenden Namen: "Langer Stein" ist die Übersetzung des bretonischen Wortes "Menhir".

Weitere Infos
Felsenland Südeifel

Wallfahrtskirche Weidingen

Weidingen

Wallfahrtskirche Weidingen.

Weitere Infos
Mariensäule, © Michael Weidert, Bollendorf

Mariensäule

Bollendorf

Statue der Muttergottes hoch über Bollendorf Auf einer fünf Meter aufragenden Säule hoch über dem Dorf steht die aus Bollendorfer Sandstein gefertigte Statue der Muttergottes mit einem Lichterkranz. Nikolaus Colle ließ die Mariensäule 1959 in Erfüllung eines Gelübdes errichten: In russischer Kriegsgefangenschaft hatte er gelobt, der Madonna ein Denkmal zu setzten, falls er Bollendorf heil und gesund wiedersehen werde…

Weitere Infos
Stadtpark Neuerburg

Stadtpark Neuerburg mit Wasserfällen

Neuerburg

Stadtpark Neuerburg mit Wasserfällen.

Weitere Infos
Burg Falkenstein

Burgruine Falkenstein

Waldhof-Frankenstein

Auf einem steilen Bergsporn hoch über dem Grenzfluss Our erhebt sich die Ruine der Burg Falkenstein, die sich heute in Privatbesitz befindet.

.

Weitere Infos
Weinfest Römische Villa Holsthum, © Mechthild Kohl Heck

Römische Villa Holsthum

Holsthum

Bald über Stege erschlossen und zu besichtigen: Das Hauptgebäude eines großen Gutshofes im Prümtal am Holsthumer Rundweg (7,1 km)

.

Weitere Infos