Schülerinnen und Schüler erkunden eine Streuobstwiese, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Sehenswürdigkeiten

Inhalte teilen:

Grüne Hölle

Grüne Hölle

Bollendorf

Eine enge Kluft, verwitterrte Felswände, von dichtem Teppich aus Moos bewachsen - ein Naturerlebnis!

.

Weitere Infos
Stadtpark Neuerburg

Stadtpark Neuerburg mit Wasserfällen

Neuerburg

Sehr schöne Parkanlage unterhalb der Burg mit Weiher, Spielplatz und Blick auf die beiden imposanten Wasserfälle.

.

Weitere Infos
Irreler Wasserfälle mit Brücke, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH / D. Ketz

Irreler Wasserfälle

Irrel

Nein, es sind keine Wasserfälle- aber dieses Naturschauspiel ist ein Erlebnis.

Weitere Infos
Hofgut Petry

Hofgut Petry

Körperich

Hofgut Petry, 1823 von Rittergutbesitzer Jean-Joseph Richard errichtetes siebenachsiges Herrenhaus nach dem Vorbild von Schloss Weilerbach.

Weitere Infos
Opferaltar

Opferaltar

Bollendorf

Hat der mächtige Sandsteinblock von äußerst ungewöhnlicher Form wirklich als Opferaltar gedient?

.

Weitere Infos
Burg Bollendorf

Burg Bollendorf

Bollendorf

Die einstige Sommerresidenz der Echternacher Äbte beherbergt heute ein Hotel mit Restaurant.

.

Weitere Infos
Burg Neuerburg

Burg Neuerburg und Lehnshaus

Neuerburg

Größte noch erhaltene Burganlage des Kreises Bitburg-Prüm. Die älteste Bausubstanz stammt aus dem 12. Jahrhundert. Umbauten und Erweiterungen fanden im 14. , 15. u. 16. Jahrhundert statt. Die Burg war Sitz verschiedener Herrschaftsgeschlechter: die Neuerburger, die Kronenburger, die Rodemacher, die Virneburger und die Manderscheider…

Weitere Infos
Eligiuskapelle Neuerburg

Eligiuskapelle zu Neuerburg

Neuerburg

Mittelalterliche Kapelle mit zum Teil original erhaltenen Wandmalerien und schöner Parkanlage.

Weitere Infos
Der Felsenweiher bei Ernzen, © D. Ketz, naturwanderpark.eu

Felsenweiher

Ernzen

Eine Anlage aus dem 19. Jahrhundert mit einer ungewöhnlichen Entstehungsgeschichte.

Weitere Infos
Beilsturm Gesamtansicht, © Martin Brunker, Neuerburg

Beilsturm mit Stadtmauer Neuerburg

Neuerburg

Der Beilsturm ist ein Vorwerk der alten Stadtbefestigung von Neuerburg aus dem 16. Jahrhundert. Von der obersten Plattform hat man einen wunderschönen Blick über das mittelalterliche Neuerburg.

.

Weitere Infos