Unverlaufbar ausgeschildert

Premiumwandern im Naturwanderpark delux

Faszination Natur

Inhalte teilen:

Insgesamt 23 perfekt ausgeschilderte Rundtouren in Premiumqualiät - neun davon grenzüberschreitend: Das ist der Naturwanderpark delux. Zwölf dieser Touren, die Ihnen unvergessliche Eindrücke der Landschaft vermitteln, befinden sich im Felsenland Südeifel (siehe unten). 

Einen kompletten Überblick über alle Touren finden Sie unter http://www.naturwanderpark.eu.

Die Touren des Natuwanderparks im Felsenland

Felsenweg 1 NaturWanderPark delux: Felsen Huel Lee/Hohllay, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Felsenweg 1 - Weilerbach - Hohllay

Länge: 19,7 km
Route: Rue du Pont an der alten Grenzbrücke, Echternach (L) bis Rue du Pont an der alten Grenzbrücke, Echternach (L)
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos
Felsen bei der Mandrack Passage im NaturWanderPark delux, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Felsenweg 2 - Bollendorf - Beaufort

Länge: 19,9 km
Route: Sonnenbergallee, Bollendorf (Waldhotel Sonnenberg) bis Sonnenbergallee, Bollendorf (Waldhotel Sonnenberg)
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos
Es wird eng in der Mandrack Passage am Felsenweg 3, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Felsenweg 3 - Ferschweiler - Berdorf

Länge: 24,7 km
Route: Wanderparkplatz Weilerbach bis Wanderparkplatz Weilerbach
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos
Blick auf die Prümer Burg auf dem Felsenweg 5, © Naturpark Südeifel, Charly Schleder

Felsenweg 5 - Prümer Burg

Länge: 17,1 km
Route: Wanderparkplatz Irreler Wasserfälle bis Wanderparkplatz Irreler Wasserfälle
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Felsen in der Teufelsschlucht, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Felsenweg 6 - Teufelsschlucht

Länge: 17,4 km
Route: Wanderparkplatz Felsenweiher, 54668 Ernzen bis Wanderparkplatz Felsenweiher, 54668 Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Schankweiler Klause, Start und Ziel am Klausnerweg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Klausnerweg

Länge: 16,7 km
Route: Wanderparkplatz Schankweiler Klause, Holsthum bis Wanderparkplatz Schankweiler Klause, Holsthum
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Ourtalscheife im NaturWanderPark delux, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Nat'Our Route 4 - Ourtalschleife

Länge: 15,2 km
Route: Rue du Lac, an der Our, 9453 Bivels (L) bis Rue du Lac, an der Our, 9453 Bivels (L)
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour

Weitere Infos
Nat'Our Route 5, Lätgesberg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Nat'Our Route 5 - Vianden-Falkenstein

Länge: 12,3 km
Route: Vianden, unterhalb des Our-Staudamms, Rue de Vieux Marché bis Vianden, unterhalb des Our-Staudamms, Rue de Vieux Marché
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour

Weitere Infos
Nat'Our Route 6 - Kammerwald, © Naturpark Südeifel, P. Haas

Nat'Our Route 6 - Kammerwald

Länge: 14,2 km
Route: Wanderparkplatz im Kammerwald an der L1 in Körperich/Obersgegen bis Wanderparkplatz im Kammerwald an der L1 in Körperich/Obersgegen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
Blick auf Neuerburg von der kleinen Kanzel am Neuer-Burg-Weg, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Neuer-Burg-Weg

Länge: 12,7 km
Route: Wanderparkplatz Neuerburg bis Wanderparkplatz Neuerburg
Schwierigkeitsgrad: schwer
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos