Schülerinnen und Schüler erkunden eine Streuobstwiese, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Sehenswürdigkeiten

Inhalte teilen:

Maria-Theresien-Stein

Maria-Theresien-Stein

Bollendorf

Ein historischer Grenzstein erzählt aus der Geschichte der Region.

Weitere Infos
Hofgut Petry

Hofgut Petry

Körperich

Hofgut Petry, 1823 von Rittergutbesitzer Jean-Joseph Richard errichtetes siebenachsiges Herrenhaus nach dem Vorbild von Schloss Weilerbach.

Weitere Infos
Ehemalige Glashütte Holsthum

Ehemalige Glashütte Holsthum

Holsthum

Ein früheres Industriegebiet.

Weitere Infos
Kiesgräber

Kiesgräber

Ferschweiler

Das Brandgräberfeld aus römischer Zeit liegt im Wald zwischen Bollendorf und Ferschweiler.

Weitere Infos
Beilsturm Gesamtansicht, © Martin Brunker, Neuerburg

Beilsturm mit Stadtmauer Neuerburg

Neuerburg

Der Beilsturm ist ein Vorwerk der alten Stadtbefestigung von Neuerburg aus dem 16. Jahrhundert. Von der obersten Plattform hat man einen wunderschönen Blick über das mittelalterliche Neuerburg.

.

Weitere Infos
Schwarzbildchen

Wallfahrtsstätte „Schwarzbildchen“ zu Neuerburg

Neuerburg

Wallfahrtsstätte „Schwarzbildchen“ zu Neuerburg.

Weitere Infos
Schmittenkreuz

Schmittenkreuz

Bollendorf

Das Grabdenkmal aus der Römerzeit wurde später zum Wegekreuz umgearbeitet.

Weitere Infos
Kreuzkapelle

Kreuzkapelle und Jakobsweg zu Neuerburg

Neuerburg

Kreuzkapelle und Jakobsweg zu Neuerburg.

Weitere Infos
Eligiuskapelle Neuerburg

Eligius Kapelle zu Neuerburg

Neuerburg

Eligius Kapelle zu Neuerburg.

Weitere Infos
Tränenlay

Tränenlay

Bollendorf

Ähnlich der Huwelslay bei Holsthum ist hier durch Kalksinter-Ablagerungen eine bizarre Grotte entstanden.

Weitere Infos