Sehenswürdigkeiten

Inhalte teilen:

Bitte akzeptieren Sie den Einsatz aller Cookies, um den Inhalt dieser Seite sehen zu können.

Alle Cookies Freigeben
Lascheider Kapelle bei Mettendorf, © Felsenland Südeifel Tourismus, A. C. Krebs

Lascheider Kapelle

Mettendorf

Ein Kleinod inmitten des Waldes in der Nähe von Mettendorf.

Weitere Infos
Die Teufelsschlucht bei Ernzen, © Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Teufelsschlucht

Ernzen

Ein Naturdenkmal von außerordentlicher Faszination: Eine enge Schlucht mit meterhohen Felswänden, kühl und dunkel.  Spalten und Klüfte, verwittert und von Moosen und Flechten bewachsen. Wer dieses Nadelöhr im Sandstein durchwandert, bewegt sich in einem 200 Millionen Jahre alten Meersboden, der viele Geheimnisse birgt…

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Michael Bollendorf, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Pfarrkirche St. Michael Bollendorf

Bollendorf

Die Pfarrkirche von Bollendorf, die parallel zur Sauer auf einem Hang liegt, wurde 1838/39 nach Plänen des damaligen Trierer Stadtbaumeisters Johann Georg Wolff erbaut. Es handelt sich um einen Saalbau mit klassizistischen Säulenalter und angebautem Turm…

Weitere Infos
Steinkistengrab bei Schankweiler, © Eifel Tourismus GmbH, D. Ketz

Steinkistengrab bei Schankweiler

Schankweiler

5000 Jahre alt ist das Ahnengrab auf einer Bergkuppe nahe Schankweiler - ein einzigartiges Denkmal!

.

Weitere Infos
Roter Puhl, © Eifel Tourisus GmbH, D. Ketz

Roter Puhl

Mettendorf

Am „Roten Puhl“, dem Buntsandstein-Prallhang an der Enz, präsentiert sich die Naturlandschaft besonders imposant in orange-leuchtenden Farben.

Weitere Infos
Aussichtsturm auf dem Castellberg bei Wallendorf, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Castellberg bei Wallendorf

Wallendorf

Auf dem "Castellberg" genannten Höhenrücken oberhalb von Wallendorf, nahe der Mündung der Our in die Sauer, erbauten im 2. Jahrhundert v. Chr. die keltischen Treverer eine stadtähnliche, befestigte Siedlung. Heute ist oberirdisch fast nichts mehr davon sichtbar…

Weitere Infos
Eligiuskapelle, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH / Anna Carina Krebs

Eligiuskapelle zu Neuerburg

Neuerburg

Mittelalterliche Kapelle mit zum Teil original erhaltenen Wandmalerien und schöner Parkanlage.

Weitere Infos
Blick über die Hopfenfelder im Prümtal, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Hopfenanbau im Prümtal

Holsthum

Im Prümtal bei Holsthum liegt das einzige Hopfenanbaugebiet von Rheinland-Pfalz. Hier wächst der hochwertige Siegelhopfen, der neben dem Hallertauer Hopfen ein wesentlicher Bestandteil des Bitburger Bieres ist.  Hopfenbauer und Biersommelier Andreas Dick bietet Hofbesichtigungen, Biertastings und Braukurse an, die Hopfenscheune kann für Feste und Feiern gemietet werden…

Weitere Infos
Pfarrkirche St. Nikolaus, © Eifel Tourismus GmbH / Dominik Ketz

Pfarrkirche St. Nikolaus zu Neuerburg mit Torturm

Neuerburg

Die spätgotische Kirche mit mittelalterlichem Torturm liegt auf einer Anhöhe unterhalb der Burg Neuerburg und hat einige historische Schmuckstücke zu bieten.

Weitere Infos
Auf der Wallkrone der Wikingerburg, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH / Anna Carina Krebs

Wikingerburg

Nusbaum

Weder handelt es sich um eine Burg, wie wir sie uns vorstellen, noch hat das Bauwerk etwas mit den Wikingern zu tun: Der meterhohe Wall aus verstürzten Steinen ist der Überrest einer jahrtausendealten Befestigungsanlage am Rand des Ferschweiler Plateaus…

Weitere Infos