Teufelspfade

Vom Besucherzentrum Teufelsschlucht aus starten drei teuflische Rundwege.

Diese Wanderwege rund um die Teufelsschlucht bieten Begeisterungsgarantie!

Entdecken Sie bizarre Felsformationen! Die Rundwege zwischen 1,8 und 6 km Länge führen auf verschlungenen Wegen durch das berühmte Narturdenkmal und seine Umgebung.

Auch für Kinder stecken der kleine und der große Rundweg Teufelsschlucht voller Abenteuer und interessanter Geschichten. Für Kinderwagen sind die Wege allerdings nicht geeignet.

Unser Tipp: Mit der Lauschtour Teufelsschlucht kann man interessante Fakten und kuriose Geschichten zur Felsenlandschaft erfahren.

 

mehr lesen

Inhalte teilen:

Hinunter in die Teufelsschlucht auf der Teuflischen Acht, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Die "Teuflische Acht"

Länge: 6 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
die-teufelsschlucht

Großer Rundweg Teufelsschlucht

Länge: 3,5 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
felsenabenteuer-nahe-der-teufelsschlucht

Kleiner Rundweg Teufelsschlucht

Länge: 1,6 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos