Teufelspfade

Vom Besucherzentrum Teufelsschlucht aus starten drei teuflische Rundwege.

Inhalte teilen:

Diese Wanderwege rund um die Teufelsschlucht bieten Begeisterungsgarantie!

Entdecken Sie bizarre Felsformationen! Die Rundwege zwischen 1,8 und 6 km Länge führen auf verschlungenen Wegen durch das berühmte Narturdenkmal und seine Umgebung.

Auch für Kinder stecken die Teufelspfade 1 und 2 voller Abenteuer und interessanter Geschichten. Für Kinderwagen sind die Wege allerdings nicht geeignet.

Unser Tipp: Mit der Lauschtour Teufelsschlucht kann man interessante Fakten und kuriose Geschichten zur Felsenlandschaft erfahren.

 

hinunter-in-die-teufelsschlucht, © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Die "Teuflische Acht" - Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Länge: 6 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
die-teufelsschlucht

Großer Rundweg Teufelsschlucht - Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Länge: 3,5 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos
felsenabenteuer-nahe-der-teufelsschlucht

Kleiner Rundweg Teufelsschlucht - Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Länge: 1,6 km
Route: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen bis Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen
Schwierigkeitsgrad: mittel
Rundtour, familienfreundlich

Weitere Infos