Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Inhalte teilen:

Das Naturparkzentrum Teufelsschlucht im Naturpark Südeifel ist mit Tourist Information, Naturparkmuseum, großem Shop und Bistro mit Waldterrasse der ideale Ausgangspunkt für Touren durch die Felsenwelt rund um die Teufelsschlucht.

Die Ausstellung des Naturparkmuseums informiert über Entstehung, Geschichte und Besonderheiten des Felsenlandes. Schwerpunktthemen sind die Geologie der Sandsteinfelsenlandschaft sowie die Archäologie der Region. Ein Rundgang durch das Museum ist Teil der informativ-unterhaltsamen Audiotour Teufelsschlucht, die kostenlos in der "Lauschtour App" für das eigene Smartphone enthalten ist. 

In der Tourist Information können Besucher sich über Wanderrouten, Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Umgebung oder auch Gastgeberbetriebe informieren und der große Shop hält neben Büchern und Karten auch schöne Souvenirs und Mitbringsel bereit. 

Das Bistro "Teufels Küche" lädt zu einem Snack oder zur Entspannung auf der Sonnenterrasse ein. Hier können auch Gruppen Verpflegung buchen. 

Für Gruppen aller Art - Schulklassen oder Betriebsausflüge, Jugend-, Familien- oder Wandergruppen - organisiert das Team des Naturparkzentrums Naturexkursionen, Abenteuer- und Aktivprogramme

Wanderrouten: Drei markierte Routen durch die Teufelsschlucht von unterschiedlicher Länge beginnen und enden am Naturparkzentrum: Der Kleine und der Große Rundweg Teufelsschlucht sowie die Teuflische Acht, die die Teufelsschlucht und die Irreler Wasserfälle verbindet. Nach der Teufelsschlucht benannt ist zudem der Premium-Wanderweg "Felsenweg 6" des NaturWanderPark delux, für den sich das Naturparkzentrum als Raststation und Einkehrmöglichkeit anbietet.

Haus der Jagd: An das Naturparkzentrum angegliedert ist das Haus der Jagd des Deutschen Jagdverbandes mit Ausstellungen über die Geschichte der Jagd seit der Steinzeit sowie die heimischen Wildtierarten.    

Dinosaurier und mehr: In unmittelbarer Nähe des Naturparkzentrums befindet sich eine privat betriebene Imkerei. Und nur wenige Schritte entfernt lädt der große Dinosaurierpark Teufelsschlucht zu einer Zeitreise durch die Urgeschichte ein. Nicht nur für Familien mit Kindern eine Empfehlung ist ein Tagesausflug, der eine Wanderung durch die Teufelsschlucht mit einem Stopp im Naturparkzentrum und dem Besuch des Dinosaurierparks verbindet.

    
Weitere Informationen: www.teufelsschlucht.de | www.naturpark-suedeifel.de | www.dinopark-teufelsschlucht.de

Besucherzentrum

Tourist Information im Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Ernzen

Mitten im Wald und in unmittelbarer Nähe der Teufelsschlucht:
Das Naturparkzentrum Teufelsschlucht ist Startpunkt für spannende Felsenwanderungen und Naturerlebnisse und beinhaltet eine der drei zertifizierten Tourist Informationen des Felsenlandes Südeifel…

Weitere Infos
Terrasse Naturparkzentrum Teufelsschlucht, © Marcus Lutz

Teufels Küche

Ernzen

In der "Teufels Küche" gibt es teuflisch leckere Snacks und Gerichte für den Hunger zwischendurch.

Weitere Infos
Schulkinder erkunden einen Weiher während eines Naturerlebnisprogramms des Naturparkzentrums Teufelsschlucht in Ernzen , © Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Naturpädagogik und Gruppenerlebnisse

Wir zeigen Ihnen, was Sie alleine nicht sehen würden.

Weitere Infos
Blüte mit Biene, © Felsenland Südeifel Tourismus

Imkerhaus am Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Ernzen

Honigschlecken in der Teufelsschlucht.

Weitere Infos
Haus der Jagd Ernzen - Wildschweinmodell, © Holger Weber

Haus der Jagd

Ernzen

Das Haus der Jagd des Landesjagdverbandes Rheinland-Pfalz ist an das naturparkzentrum Teufelsschlucht angegliedert und zeigt eine moderne Ausstellung rund um den Wald und vor allem die heimische Tierwelt, den Naturschutz und die Rolle der Jäger von der Steinzeit bis heute…

Weitere Infos
Dinosaurierpark Teufelsschlucht - Logo

Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Ernzen

Eine Reise durch mehr als 600 Millionen Jahre Erdgeschichte: Anhand von über 160 lebensgroßen Rekonstruktionen ausgestorbener Arten illustriert der große Themen- und Erlebnispark die Entwicklung des Lebens auf der Erde.  Die wissenschaftliche Fossilienpräparation bietet Einblicke in die aktuelle Forschung, das Forschercamp, themenbezogene Aktiv- und Spielbereiche und ein spannender Audioguide vermitteln kleinen und großen Besuchern Wissen, Erlebnis und Spaß…

Weitere Infos