Teufelspfad 2 - der Große Rundweg Teufelsschlucht

Ernzen

Inhalte teilen:

Der Kleine Rundweg Teufelsschlucht hat einen Großen Bruder: Wer etwas länger unterwegs sein möchte, sollte der Markierung "Rotes T mit Teufelshörnern auf weissem Grund" folgen und über den sogenannten "Via-Punkt" (Finden Sie das in den Fels geritzte lateinische Wort "VIA"?) weiter durch eine phantastisch-wilde Felsenwelt nach Norden wandern. Im Bereich der historischen Mühlsteinbrüche sind deutlich die runden Höhlungen sichtbar, wo aus dem hier sehr harten, kalkhaltigen Sandstein die Mühlsteine gebrochen wurden. Kurz hinter der sogenannten "Keltenhöhle", die mit den Kelten nichts zu tun hat, geht es wieder hoch aufs Plateau und auf einem ebenen Weg zurück zum Naturparkzentrum.    

Infos zu dieser Route

Start: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen

Ziel: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen

Streckenlänge: 3,6 km

Dauer: 2:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 99 m

Abstieg: 99 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Felsenland Südeifel Tourismus GmbH

Neuerburgerstraße 6
54668 Ernzen
Telefon: +49652593393-0

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn