Teufelspfad 8 - Die Teuflische Acht

Ernzen

Inhalte teilen:

Dies ist eine der schönsten Wanderstrecken am Ostrand des Ferschweiler Plateaus. Lassen Sie sich Zeit dafür, genießen und bestaunen Sie die abenteuerliche Felsenlandschaft und die ursprüngliche Natur an Hälbach und Prüm!

Zunächst durchwandern Sie das bekannteste Naturdenkmal der Region - die von hohen Felswänden umgebene Teufelsschlucht. Der Pfad führt Sie auf einer phantastisch-schönen Strecke durch die Felsenwelt am Ostrand des Ferschweiler Plateaus und hinunter zu den Irreler Wasserfällen, eigentlich Stromschnellen der Prüm. Von dort geht es prümaufwärts zu den Hopfenfeldern, einer Besonderheit des Prümtals. Der Rückweg führt Sie entlang des naturbelassenen Hälbach wieder hinauf zum Hochplateau und auf den Felsenpfad, vorbei an historischen Mühlsteinbrüchen bis zum Startpunkt, dem Naturparkzentrum Teufelsschlucht.

Die Highlights der Wanderung:

Teufelsschlucht
historische Mühlsteinbrüche
Hopfenfelder des Prümtales
Irreler Wasserfälle

"t1529935_teufelspfad-8-die-teuflische-acht-naturparkzentrum-teufelschlucht-hopfenfelder-des-pruemtals-irreler-wasserfaelle-naturparkzentrum-teufelsschlucht-1" als gpx

Infos zu dieser Route

Start: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen

Ziel: Besucherzentrum Teufelsschlucht, Ernzen

Streckenlänge: 6 km

Dauer: 04:00 h

Schwierigkeitsgrad: mittel

Tourenart: Wandern

Aufstieg: 230 m

Abstieg: 230 m

Merkmale:

  • Rundtour
  • familienfreundlich

Naturparkzentrum Teufelsschlucht

Ferschweilerstraße 50
54668 Ernzen
Telefon: 065259339330

E-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn