Nostalgische Adventswanderung ABGESAGT
11.12.2021

Hüttingen/Lahr

Inhalte teilen:

Die reichen Ernten gaben dem Tal seinen Namen – „Goldener Grund“. Davon zeugt unter anderem auch Schloss Kewenig, das zu den ältesten Gutshäusern im Eifelkreis zählt und an dem wir vorbeikommen. Der Advent ist die schönste Zeit des Jahres, in der wir Gelegenheit haben, uns auf das Wichtigste im Leben zu konzentrieren. Wir wandern durch die winterliche Natur der Südeifel und lassen in der klaren, kalten Luft die Seele baumeln. Nach unserer Wanderung begeben wir uns dann im liebevoll eingerichteten Ofen- und Eisenmuseum auf eine kleine Zeitreise in die Welt der Öfen, Alltagsgegenstände und Raritäten vergangener Zeiten. Im Anschluss erwarten uns in der wohlig warmen Ofenstube leckere selbstgebackene Waffeln mit Sahne und Kirschen sowie heiße Getränke. Erlebt mit uns eine besondere Adventsstimmung im Ofen- und Eisenmuseum.


Entfernung: circa 7 km

Preis: 19,50 € pro Person (inkl. Eintritt ins Museum, Waffeln und heißen Getränken in der Ofenstube)

Corona-Regeln: 2G (geimpft oder genesen)

maximale Teilnehmerzahl: 30

Parkmöglichkeiten: Ofen- und Eisenmuseum

Auf einen Blick

Termine

  • Einmalig am 11. Dezember 2021
    Um 13:00 Uhr

Ort

Am Römerberg 10
54675 Hüttingen/Lahr

Kontakt

Felsenland Südeifel Tourismus GmbH
Neuerburger Str. 6
54669 Bollendorf
Telefon: (0049)6525 933930
Fax: (0049)06525 9339329

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn