Wildkräuterwerkstatt

Ernzen

Inhalte teilen:

Die Wildkräuterwerkstatt von Monika Gramse (Diplom Geographin und Wildkräuterpädagogin) ergänzt seit 2014 die Angebote des Naturparkzentrums Teufelsschlucht:
Ein Garten mit ca. 100 einheimischen Wildkräutern und ca. 25 mediterranen Pflanzen, ein kleiner Kräuterladen und eine Küche sind die Grundlage für eine umfangfreiche Palette von Angeboten für Kinder und Erwachsene: Wildkräuterführungen und -kochkurse, Schulklassenprogramme und Kindergeburtstage, Bestimmungskurse und Lehrerfortbildungen.


Detailinformationen finden Sie auf der Internetseite von Monika Gramse: www.wildkräuterwelten.de


 

Auf einen Blick

Öffnungszeiten

  • Vom 1. Januar bis 31. Dezember

    Flexible Öffnungszeiten nach Vereinbarung

Ort

Ernzen


Kontakt

Wildkräutererlebniswelten
Römerstraße 14
54298 Welschbillig
Telefon: (0049)6506 9122694

zur WebsiteE-Mail verfassen

Planen Sie Ihre Anreise

Route anzeigen per Google Maps

Reisen mit der Deutschen Bahn

Burg Neuerburg

Burg Neuerburg und Lehnshaus

Größte noch erhaltene Burganlage des Kreises Bitburg-Prüm.Die älteste Bausubstanz stammt aus dem 12. Jahrhundert. Umbauten und Erweiterungen fanden im 14., 15. u. 16. Jahrhundert statt.Die Burg war Sitz verschiedener Herrschaftsgeschlechter: die Neuerburger, die Kronenburger, die Rodemacher, die Virneburger und die Manderscheider.Die Festungsanlagen wurden am 3. Mai 1692 durch die französischen Truppen gesprengt. Der Innenhof, sowie die Burgkapelle (ehemaliger Rittersaal) können besichtigt werden.